Exklusiv für Mercedes-AMG ONE Besitzer: Die IWC Schaffhausen Constant-Force Tourbillon Edition „AMG ONE OWNERS“

IWC Schaffhausen Constant-Force Tourbillon Edition AMG ONE OWNERS

In Zusammenarbeit mit Mercedes-AMG hat IWC Schaffhausen die Constant-Force Tourbillon Edition „AMG ONE OWNERS“ entwickelt. Sie ist exklusiv für die künftigen Besitzer des Performance-Hybriden Mercedes-AMG ONE erhältlich.

Automobilingenieure träumen davon, die Spitzentechnologie der Königsklasse des Motorsports auf die Strasse zu bringen. Nach einer langen Entwicklungszeit ist Mercedes-AMG nun dabei, diesen Traum wahr werden zu lassen. Der deutsche Sportwagenhersteller wird in Kürze mit der Produktion des Mercedes-AMG ONE Hypercars beginnen.

Der Zweisitzer überträgt die neueste und effizienteste Hybrid-Technologie der Formel 1 erstmals fast eins zu eins von der Rennstrecke auf die Strasse. Der Performance-Hybrid verfügt über eine Leistung von 1000 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h.

Besitzer des Performance-Hybriden können nun auch die dazugehörige Uhr erstehen. Die Constant-Force Tourbillon Edition „AMG ONE OWNERS“ verfügt über den patentierten Konstantkraft-Mechanismus von IWC Schaffhausen, der völlig gleichmäßige Kraftimpulse auf die Hemmung überträgt.

Das Gehäuse wurde aus Titanaluminid (TiAl) gefertigt, einem fortschrittlichen Hightech-Material, das extrem schwierig zu bearbeiten ist. Diese intermetallische Verbindung wird dank ihrer hohen Temperaturbeständigkeit auch für Komponenten von Hochleistungsmotoren im Motorsport verwendet. Die Designdetails und Farbcodes sind direkt vom Mercedes-AMG ONE inspiriert.

Neben dem Konstantkraft-Tourbillon bei 9 Uhr finden sich auf dem schwarzen Zifferblatt eine doppelte Mondphasenanzeige für die nördliche und südliche Hemisphäre sowie eine Gangreserveanzeige bei 4 Uhr, die an einen Tachometer erinnert. Die ringförmige Lamellenstruktur des äusseren Zifferblattrings ist von den Lufteinlässen inspiriert, welche die Front des Mercedes-AMG ONE prägen. Das Design weist auch Details in Petronas-Grün auf – der charakteristischen Farbe des Mercedes-AMG Petronas Formula OneTM Teams, dessen Plug-In-Hybridtechnologie das neue Auto auf die Straße bringt. Ein dünner Ring in Petronas-Grün markiert zum Beispiel den Übergang zwischen den polierten und den sandgestrahlten Teilen des Gehäuses. Details in der Farbe Petronas-Grün finden sich auch auf dem Zifferblatt und auf einigen Komponenten des Uhrwerks.

Die Big Pilot’s Watch Constant-Force Tourbillon Edition „AMG ONE OWNERS“ ist mit einem zweifarbigen Kautschukarmband ausgestattet. Es wird im so genannten Mehrkomponenten-Spritzgussverfahren hergestellt und ist aussen schwarz und innen grün. Auf der Aussenseite des Bandes sind zahlreiche Mercedes-Sterne in Petronas- Grün zu sehen.

Die Big Pilot’s Watch Constant-Force Tourbillon Edition „AMG ONE OWNERS“ ist exklusiv für die zukünftigen Besitzer des Mercedes-AMG ONE erhältlich. Besitzer des Fahrzeugs werden von Mercedes-AMG und IWC Schaffhausen mit Informationen zum Bestellvorgang kontaktiert.

Quelle, Bilder: IWC Schaffhausen

Über Moritz Nolte 46 Artikel
Moritz Nolte liebt seine Heimat NRW über alles: Moritz hat sein Büro im Bochumer Bermuda3Eck. In Dortmund läuft er regelmäßig um den Phoenixsee, in Hattingen fährt er Mountainbike. Zum Fußball geht er auf Schalke und zum Eishockey nach Herne. Auf der Rüttenscheider Straße in Essen gibt es für ihn hin und wieder ein Bier oder einen Gin Tonic. Zum Shoppen geht´s nach Düsseldorf und Freunde besucht er häufig in Köln. Und wenn er mal nicht in der Metropolregion Rhein-Ruhr unterwegs ist, ist Moritz leidenschaftlicher Sportwagen- und Trackday-Fahrer, Automotive-Autor und Herausgeber von THE DRIVER.